Wir waren in Vietmannsdorf

Vom 7.-9.9.2012 waren wir mit 25 großen und kleinen Menschen in Vietmannsdorf.

Nach einem abenteuerich-anstrengenden Hinweg kamen wir im grünen und idyllischen Dörfchen Vietmannsdorf, Nähe Templin an. Dort konnten die Kinder im Garten spielen, Äpfel und Pflaumen pflücken, Fußball spielen und einfach einmal die Eindrücke von Wald und Wiesen genießen. Für die Erwachsenen bot der Badesee eine Möglichkeit der Entspannung und die Kirche mit ihrem phänomenalen Kirchturm wollten alle einmal erklimmen.

Im nächsten Jahr möchten wir gerne wieder dort hin - sind sie dabei?