Herzlich Willkommen...

...auf der Homepage der Bürgermeister-Herz-Grundschule in Berlin-Kreuzberg. Unsere Homepage wird von Kinder, Eltern und anderen Erwachsenen, die in unserer Schule arbeiten, mitgestaltet und wird bestimmt nie - und das ist gut so - fertig sein, weil wir immer wieder NEUES finden und veröffentlichen.

AKTUELLES

Vor uns liegen zwei schöne Veranstaltungen:

 

Das diesjährige Hoffest mit Spielangeboten und mehr wird wie immer an einem Samstag, diesmal dem 20. Mai 2017 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr stattfinden.

Am Dienstag, dem 30. Mai um 18:00 Uhr wird ein Musikfest in der Aula zu erleben sein. Es erwartet uns ein Bühnenprogramm mit Musik und Tänzen von Schülerinnen und Schülern unserer Schule - außerdem will auch die MAYOR HEART CLUB BAND etwas dazu beitragen!

 

WICHTIG: Das Schulsekretariat ist aus Krankheitsgründen zur Zeit leider nicht besetzt. Wir wünschen Frau König alles Gute und hoffen darauf, dass sie im Mai ihre Arbeit wieder aufnehmen wird!

Unsere erfolgreichen Forscherinnen und Forscher haben auch in diesem Jahr in Adlershof zusammen mit Herrn Lauterbach gezeigt, was sie so drauf haben!                     JUGEND FORSCHT 2017 - die Urkunden:

UNSERE SCHULPARTY WAR GUT! Zum Weitererzählen an die, die bisher nicht dabei waren! Gedeckte Tische mit Kerzenleuchtern, strahlendes Scheinwerferlicht in allen Ecken, eine prächtige Bühne, eine Hand mit 5 weit ausgestreckten Fingern: Am Samstag 11. März hat die Bürgermeister-Herz-Schule zum 5. Mal zu ihrer beliebten MAYOR HEART CLUB PARTY eingeladen, einem Schulfest mal nur für die erwachsenen Schulbeteiligten.

In festlicher Atmosphäre treffen sich die Lehrer*innen, Erzieher*innen und Eltern zu einem Abend mit gutem Essen, Musik und Tanz. Und Austausch und Kommunikation finden ganz ungezwungen nebenher statt.

Um die Schülerinnen und Schüler herum verbringen sie alle zumindest indirekt einige Jahre miteinander - da lohnt es sich doch, sich ein wenig besser kennen zu lernen.

Katrin Behrens/RCN

Unser legendärer SPENDENLAUF 2016

hat am Samstag, den 8. Oktober 2016 stattgefunden!

 

Da sich diesmal besonders viele Kinder - ungefähr 140 - für den Lauf angemeldet hatten, boten wir 3 Startzeiten an.

Startpunkt war wie immer vor dem Schuleingang Wilmsstraße 10.

Vielen Dank allen Unterstützerinnen und Unterstützern, sei es als Streckenposten oder ObstspenderIn oder SponsorIn. Natürlich danken wir auch den Läuferinnen und Läufern, die sich mit viel Einsatzbereitschaft bei gutem Wetter sehr erfolgreich gezeigt haben!

Wir haben die Spende in Höhe von 1225,- € der Björn-Schulz-Stiftung überwiesen und unterstützen damit deren wertvolle Arbeit mit ihrem Kinderhospiz hier in Berlin!

Ihr seid wirklich toll gelaufen! Hier ein paar Bilder:

Der Berliner Kinderchor e.V. ist schon seit langem Gast in unserer Schule und nutzt unsere Aula. Die Chorprobenzeiten sind immer freitags ab 17.00 Uhr.

Wer mitmachen möchte: www.berliner-kinderchor.de

Hier ein Geheimtipp für alle großen und kleinen Menschen, die Schönes mögen!                                                                                                                         Im dritten Stock rechts findet man immer wieder tolle Kinderkunstwerke:

Einige Klassen haben im Sommer eine Klassenfahrt gemacht.

Hier ein paar Impressionen der Klasse A4 - sie haben zusammen mit der A5 eine sehr schöne Zeit auf Schwanenwerder verbracht und dazu gezeichnet:

Und diese Kunstarbeiten der 5a, jetzt 6a waren im Erdgeschoss zu sehen:

Unser HOFFEST 2016 war ein entspanntes, tolles Fest mit vielen Gästen, sehr unterschiedlichen und interessanten Ständen und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm - von Gesang und Tanz bis zu Theater mit Musik und Yoga!

Unsere Kinder haben mal wieder gezeigt, was sie so drauf haben - es war super und hat bei diesem schönen Wetter besonders viel Spaß gemacht. Viele Künstlerinnen und Künstler haben gesungen und getanzt und sich gefreut, das Publikum begeistern zu können. Es gab viel zu sehen und zu hören und zu spielen und zu basteln und zu essen und zu quatschen - auch Ehemalige kamen und feierten mit uns.

Es war eine sehr angenehme Stimmung und ein friedliches Miteinander, schon bei der Vorbereitung und dann auch beim Aufräumen.
Neueste Meldung vom Förderverein: Die Auszählung hat auch Rekordeinnahmen in Höhe von rund 1.500 EUR ergeben, die in den Förderverein fließen, von wo aus wir es gerne wieder in schöne Projekte geben werden.

 

                          Danke allen Helferinnen und Helfern!

Das Hertha-Spiel & das Soccerfinale 2016

 

Am 7. Mai 2016 war das Fußballspiel Hertha BSC gegen SV Darmstadt. Wir (7 Mädchen aus der Fußball-AG) haben uns am Südstern getroffen und sind mit U- und S-Bahn zum Olympiastadion gefahren. Als wir ankamen war es schon sehr voll.

In einem sogenannten Hertha-Haus haben wir uns mit Anton von „Integration durch Sport“ getroffen, er hatte uns die Tickets spendiert. Im Hertha-Haus konnten wir uns mit Farben im Gesicht bemalen. Wir hatten dann sehr gute Plätze, in der 4. Reihe.

Natürlich war es sehr schade, dass Hertha verloren hatte, aber es war trotzdem für uns alle ein tolles Erlebnis.

Lina & Amelie (Klasse 6d)

Hier noch eine Meldung von Herrn Költz zum Bild oben rechts:

Wir waren übrigens am Samstag beim Berliner Soccer-Finale und haben von insgesamt 64 TEAMS (!!!) beim Plakatwettbewerb den 5. Platz und beim Fußball den 12. Platz belegt. Tolle Leistung!

Große Fragen - ein Projekt der Lebenskundegruppe, Klasse 5d (2015/2016):

Hofaktion erfolgreich - wir machen weiter: Dank vieler Helferinnen und Helfer entsteht auf dem Schulhof ein zweites neues Hochbeet! Hier einige Bilder von Anfang Mai 2016. Bei der nächsten Aktion darf auch wieder geholfen werden!

Gratulation:

 

Und im März 2016 konnten die Mädchen der Fußball-AG unter der Leitung von Herrn Költz mal wieder zeigen, was sie so drauf haben: Sie kamen bei diesem Turnier des Bezirks Friedrichhain-Kreuzberg auf den zweiten Platz! Tolle Leistung, weiter so!

WIR TASTEN UNS HERAN  Tolle  Ausstellung im rechten Aufgang 2./3.Stock

Mo

02

Nov

2015

Schulhofgestaltung

Neues in Sachen Schulhofgestaltung

...weitere Bilder von kleinen und großen Helferinnen und Helfern:

mehr lesen

SCHULHOFGESTALTUNG 2:                           Es wächst und wird immer schöner...

Abschiedsgedanken von Kindern einer sechsten Klasse: