Herzlich Willkommen...

...auf der Homepage der Bürgermeister-Herz-Grundschule in Berlin-Kreuzberg. Die Website wird von Kindern, Eltern und anderen Erwachsenen, die in unserer Schule arbeiten, mitgestaltet und bestimmt nie - und das ist gut so - fertig sein, weil wir immer wieder NEUES finden und veröffentlichen.

Unsere Website kann man auch auf dem Handy anschauen! Schon mal probiert?

AKTUELLES aus dem Schulleben

EINLADUNG

Unsere beliebte Schulparty (NUR FÜR ERWACHSENE)

hat einen Nachfolger,

auf den wir uns jetzt schon zum dritten Mal freuen dürfen:

 

Am 28. Juni 2024 (Freitag)

treffen wir uns zum SOMMERGARTEN

auf dem Schulhof!

 

Selbstverständlich spielt an diesem Abend auch wieder die

MAYOR HEART CLUB BAND

und feiert dort ihr zehnjähriges Bestehen!

 

Das Hoffest für ALLE soll am 24. Mai 2024 stattfinden.

 

Nähere Informationen dazu werden rechtzeitig mitgeteilt.

 

Auf Wiedersehen!

 Hier schöne Kinderkunst aus dem letzten Schuljahr 2022/23

Klasse A5:

Hier noch mehr schöne Kinderkunst aus dem letzten Schuljahr 2022/23

Klasse 5c (jetzt 6c):

So sieht's bzw. sah es bei uns aus - Schulimpressionen:

Das war ja mal wieder ein richtig schönes Hoffest!

 

Es gab viele Spielangebote der einzelnen Klassen,

ein Bühnenprogramm mit tollen Aufführungen,

leckere Speisen und dazu auch noch gutes Wetter.

 

Ganz viele nette Menschen trafen sich am 5. Mai 2023

auf dem Schulhof der Bürgermeister-Herz-Grundschule

und freuten sich über die Möglichkeit, sich zu begegnen

und zusammen einen wunderbaren Nachmittag zu verbringen!

 

Das Fest war insgesamt gut vorbereitet und organisiert!

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer und für die vielen Spenden!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste gemeinsame Fest!

Unsere Schulhunde Lotti und Manfred

beim Einsatz als Lesebegleitung:

Beispiele schöner KINDERKUNST

Zum Vergrößern der Bilder: BITTE ANKLICKEN!

BALANCE - das Familienplanungszentrum

 

Die Jahrgänge 5 und 6 besuchten

vor Kurzem wieder (im 4. Jahr in Folge)

dort angebotene Gruppenveranstaltungen.

 

Dort wurden den Schülern altersgerecht und

in einem vertrauensvollen, geschützten Rahmen

Informationen zum eigenen Körper, zu Freundschaft,

Liebe, Sexualität, Partnerschaft und Gesundheit vermittelt.

 

Alles unter der Berücksichtigung der Vielfalt von Kindern und Jugendlichen und ihrer Lebensrealitäten (Alter, Diversität von kultureller Herkunft, Nationalität, Religion, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, Behinderung, etc.).

 

https://www.fpz-berlin.de/Sexualpaedagogik-fuer-Schulklassen-884772.html

Spendenaktion für den Kältebus

Alle SAPH-Gruppen (1,2,3 und 6) des Horts

haben sich mit viel Engagement an einer großen

Spendenaktion für den KÄLTEBUS

beteiligt und am 15. Dezember

80 Päckchen übergeben können - Respekt!

BMH und die Königskinder


An dem Mitmach-Theaterworkshop „Königskinder - Das Demokratiespiel“

im Abgeordnetenhaus von Berlin in Kooperation mit Märchenland e. V. konnte diesmal die Kinder der Klasse 6a teilnehmen.


Ausgangspunkt ist eine Geschichte aus der Feder der Theaterpädagogin Annette Hartmann:

 

Der weise König Gundur trägt auf dem Sterbebett seinen sechs Kindern auf, das Land gemeinsam zu regieren.

Die Königskinder zerstreiten sich jedoch und das Reich versinkt in Dunkelheit.

 

In spielerischer Weise konnten die Kinder erarbeiten, wie man durch Demokratie aus einer solchen Misere ausbrechen kann.

Das MÄRCHENLAND e.V. organisierte

den MÄRCHENFREITAG im Abgeordnetenhaus Berlin

 

Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe wurde nun auch die Klasse 6a

vom Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin

Dennis Buchner, MdA empfangen.
Es gab ein Gespräch mit dem Präsidenten, Getränke und auch

eine spannende Hausführung.

Viele Kinder haben sich mit Freude am Spendenlauf

beteiligt und waren erfolgreich!

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten - für ihren Einsatz, die Mitarbeit und auch die Kuchenspenden!

Unsere Hörspiele zum Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten" haben

wir noch kurz vor den Sommerferien aufgenommen.

 

Die Klasse A4 war dabei in zwei Gruppen eingeteilt.

Die Musik haben sich die Kinder zum Text

selbst ausgedacht und frei improvisiert.

 

Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und haben die schwere Tonaufnahme, bei der sie super leise sein mussten, toll gemeistert.

 

Sie haben mich gefragt, ob ihr Hörspiel

auch auf die Homepage gestellt werden kann.

 

(...schrieb mir die Klassenlehrerin Frau Heidemanns

zu Beginn der Sommerferien)

 

Bitteschön!

Bremer Stadtmusikanten A4 Gruppe 1.mp3
MP3 Audio Datei 9.7 MB
Bremer Stadtmusikanten A4 Gruppe 2.mp3
MP3 Audio Datei 10.7 MB

Am 2. April 2022 haben wir den Schulhof

verschönern können - trotz der Kälte

waren wir richtig viele und hatten viel Spaß!

 

Es ist alles so schön geworden,

vielen vielen Dank an alle!

Hier gibts ein paar Bilder:

 

https://bmh-foerderverein.de/2022/04/04/aktionstag-schulhofverschoenerung/

Beim Spendensammeln sind 150 Euro zusammengekommen!

Dafür werden wir diese Woche Notwendiges

für die Erstversorgung der Flüchtlinge aus der Ukraine

kaufen und zum Hangar bringen.

Viele Grüße von
Charlotte

SchülerInnen der Klasse 4c und 5c

 

haben sich im letzten Halbjahr zu einer Arbeitsgemeinschaft

unter der Leitung von Herrn Maurer

 

im Kids.DigiLab des

Technikmuseums getroffen.

 

Mehr dazu hier - Anschauen lohnt sich!:

 

https://padlet.com/BMHG/digi

 

https://kids.digilab.berlin/news/2127/

 

KINDERKUNST 2022

Bilder von Kindern der Klasse A4

zum Gedicht "Die 3 Spatzen" von Christian Morgenstern

Illustrationen zu griechischen Sagen

Diese schönen Bilder verdanken wir den Kindern der Klasse 6a

unter der Leitung von Frau Scholz und Frau Schotthöfer,

entstanden im Frühjahr 2021.

Kinderkunst 2021

Arbeiten von Kindern der Klasse A4

im Rahmen des Bilderbuchprojekts "IRGENDWIE ANDERS

Viele Informationen zur

ERGÄNZENDEN BETREUUNG/HORT

sind im Menü links abrufbar!

Dort findet man auch die aktuellen Links

zu den Anmeldeformularen!

Tolle Arbeiten von Kindern der Kunst-AG mit Camilla

Kinderkunst im Frühjahr 2021:

 Wir wünschen allen Familien viel Kraft und Geduld in dieser Zeit!

 

Einige von ihnen und auch manche Eltern wollen aber vielleicht

darüber hinaus Anregungen bekommen und gezielt im Internet nach spannenden Inhalten suchen!

 

Hier ein paar Links zum Online-Lernen und mehr:

KiKA-Fans aufgepasst:

 

Hier findet ihr interessante KiKA-Sendungen und Videos,

Tipps und Anleitungen zum Malen, Basteln und Kochen.

 

Es gibt auch Online-Spiele

zu KiKA- und KiKANiNCHEN-Sendungen,

besondere Aktionen und Vieles mehr:

 

https://www.kika.de/index.html

Auch das ist interessant:

Wenn das die Rolling Stones wüssten:

 

Mein Reichtum kann nicht alles kaufen - ich will die Kinder singen hören!
Alles, was ich höre, ist der Klang des Regens, der auf den Boden fällt.
Ich sitze da und sehe zu, während Tränen vorübergehen...

 

Welches Lied spielt hier die Klasse 6a zusammen mit Frau Scholz

so schön auf ihren Instrumenten?

Klasse 6a live im Dezember 2020.mp3
MP3 Audio Datei 2.0 MB

Kummertelefon Lernen zu Hause

des SIBUZ Friedrichshain-Kreuzberg

für Eltern, Schüler* und Pädagog*innen

Mo, Mi, Fr.: 10-12 Uhr sowie Di und Do: 15-17 Uhr

030 22 50 83 20

Mitarbeiter*innen des SIBUZ hören zu, machen Mut,

erarbeiten gemeinsam mit den Anrufer*innen Lösungen

und vermitteln ggf. weiter,

bei allen Fragen rund um das Lernen zu Hause

und angrenzender Themen.

Wir sind für Sie da!

 Hier gibt es ganz viele Kunstwerke aus aller Welt zu entdecken:

 

https://artsandculture.google.com/explore

 

In Sachen SPORT hier eine tolle Idee von ALBA Berlin:

 

https://www.youtube.com/watch?v=olNR0RNaXyU

 

BILDER AUS DER GUTEN ALTEN ZEIT:

Impressionen vom Schulfest am 29.11.2019

 

Es begann um 15:30 Uhr auf dem Schulhof,

wir haben zusammen drei Lieder gesungen.

 

Dann konnten unsere Gäste die verschiedenen

Angebote zum Thema MÄRCHEN in den Klassen aufsuchen,

sich beim Förderverein ein T-Shirt kaufen

oder eine Kleinigkeit essen und/oder trinken!

 

Zum Ende sahen wir dann um 17:45 Uhr einen Mann mit dem Feuer spielen!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei alle fleißigen Helferinnen und Helfern,

den Eltern und Kindern und allen, die in unserer Schule arbeiten!

Ohne diese Vor- und Mitarbeit hätte unser Schulfest gar nicht stattfinden können!