Die Schulbücherei

 An unserer Schule haben wir eine eigene Bücherei, die von Monika Lehmbruck betreut wird.

Der Medienbestand umfasst Bilderbücher, Romane und Erzählungen für Kinder und Jugendliche, Vorlese-, Märchen-, Rätsel- und Sachbücher und auch einige Comics; außerdem gibt es CDs, Hörkassetten und Spiele.

 

In der Bücherei kann man stöbern, lesen, spielen und Bücher, Kassetten und CDs ausleihen. Jede Klasse hat einen festen Besuchstermin pro Woche („Lesepause“)

und kann fünf Schüler in die Bücherei entsenden.

Außerdem können sich Klassen für eine Lesestunde (täglich in der 2. Schulstunde) anmelden.

Nachmittags können die Kinder der Hortgruppen in die Bücherei kommen.

Zu Beginn des Schuljahres werden die Schulanfänger in die Bücherei eingeführt, und einmal im Monat findet für Kinder und Eltern der
„SAPh-Klassen“ ein
Bilderbuchnachmittag statt.
Der Mittwochnachmittag ist für die Redakteure der Schülerzeitung und für die
„Bücherlotsen-AG“ reserviert.

Die Schülerinnen und Schüler dieser Bücherei-AG helfen mit bei Ausleihe und Rückgabe von Büchern,

sie kennen sich in der Bücherei besonders gut aus und können den
anderen Kindern helfen.


monika.lehmbruck@bmh-schule.de
Tel. 3198 7022 18